Informationen zu Covid-19 (Corona)

Liebe Ruderkameraden,

Eure Gesundheit und Euer Wohlergehen liegt uns am Herzen. Angesichts der schon bei einem Verdacht auf eine Infektion mit Covid-19 (SARS-CoV-2 bzw. neuartigem Corona-Virus) notwendigerweise folgenden Maßnahmen für alle Kontaktpersonen sehen wir es als notwendig an, folgende vorbeugende Anordnung zu treffen, um die Gesundheit aller Vereinsmitglieder zu schützen.
Alle Ruderkameraden, die sich in den letzten 14 Tagen in einem der offiziellen Covid-19-Risikogebiete aufgehalten haben (aktuelles Verzeichnis hier: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html) oder mit Personen in unmittelbarem Kontakt standen, die sich in den vergangenen 14 Tagen in einem dieser Gebiete aufgehalten haben, werden hiermit gebeten, die kommenden zwei Wochen nicht am Ruderbetrieb teilzunehmen.

Aktuelle Risikogebiete, Stand RKI vom 11.03.2020 (Quelle siehe unten):

Italien
Iran
In China: Provinz Hubei (inkl. Stadt Wuhan)
In Südkorea: Provinz Gyeongsangbuk-do (Nord-Gyeongsang)
In Frankreich: Region Grand Est (diese Region enthält Elsass, Lothringen und Champagne-Ardenne)

Zum Eigenschutz und ggf. zum Schutz von Familien und Kameraden in der weiteren Folge, bitte ich deshalb um Abfrage vor Beginn des Trainings durch den Übungsleiter, ob sich jemand direkt oder z.B. durch nahe Angehörige indirekt, in Radius eines Infektionsgebietes und somit im potentiellen Viren-Gebiet befand. Sollte dies der Fall sein, bitte sofort das Ruderheim mit der Bitte um Verständnis in Sinne aller verlassen und die Trainingseinheit abbrechen (die Vorsitzenden sind zu Informieren).

Bitte die Ergometer nach dem Training wie gehabt mit dem in den Sprühflaschen zur Verfügung stehenden Desinfektionsmittel reinigen. Bis auf weiteres sind mit dem selben Desinfektionsmittel auch die Griffe von Skulls und Riemen nach dem Rudern zu reinigen. Dieses Desinfektionsmittel ist NICHT zur Desinfektion von Händen oder anderen Körperteilen geeignet, es handelt sich um ein flächendesinfektionsmittel zum Reinigen und Desinfizieren von Oberflächen. Wir werden – sobald wieder verfügbar – Händedesinfektionsmittel bereitstellen.

Wie schütze ich mich vor einer Infektion mit dem neuen Coronavirus SARS-CoV-2?
Sobald sich an der aktuellen Lage etwas ändert werden wir umgehend informieren.

Viele Grüße und bleibt gesund.

Ruderverein Babensham-Wasserburg

Andreas Edl                            Martina Müller

(1. Vorsitzender)                     (2. Vorsitzende)