Einstellung des Trainingsbetriebs aufgrund der aktuellen Corona-Situation

Liebe Vereinsmitglieder,

ihr habt sicher mitbekommen, dass die Bayerische Staatsregierung Schulen und KITAs bis Ostern aufgrund der aktuellen Corona-Situation geschlossen hat. Auch zahlreiche Sportvereine haben den Spiel- und Trainingsbetrieb bereits eingestellt.

Um einer weiteren Ausbreitung des „Corona-Virus“ entgegenzuwirken werden auch wir den Trainingsbetrieb bis auf Wiederruf einstellen.

Konkret bedeutet das, dass

    – die Ergo-Stunden bis auf weiteres entfallen
    – keine Boote auf Wasser gehen
    – keine Vorstandssitzungen und sonstige Vereinsveranstaltungen stattfinden.

Alle Übungsleiter und Vereinsverantwortlichen haben sich zwingend an diese Vorgabe zu halten!

Über ein Ende der Maßnahmen werden wir zu gegebener Zeit kurzfristig informieren.

Wir hoffen, dass sich die Situation bald entspannt und alles wieder seinen gewohnten Weg gehen kann.

Bis dahin wünschen wir euch und euren Familien, dass ihr gesund bleibt.

Viele Grüße

Ruderverein Babensham-Wasserburg

Andreas Edl                                    Martina Müller
(1. Vorsitzender)                            (2. Vorsitzende)