Neuer Doppelzweier für unseren Verein

Um ambitionierten Einsteigern und erfahrenen Mitgliedern das gemeinsame Rudern auf dem Inn zu ermöglichen, haben wir uns einen Breitensport Doppelzweier, getauft “Babensham”, angeschafft.

Durch die Bauform und die damit verbundene stabile Wasserlage lässt es sich einfach und sicher fahren. Das Boot verwenden wir für die erweiterte Anfängerausbildung und auch für den Trainingsbetrieb. Das geringe Gewicht von nur 33 Kilogramm ermöglicht allen Mitgliedern einen rückenschonenden Transport vom Bootshaus zum Steg.

Die Sparkasse Wasserburg unterstützte die Anschaffung mit einer Spende über 1.000,00 Euro. Bei einem gemeinsamen Vor-Ort-Termin im Ruderverein verschaffte sich Herr Schwertberger, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Wasserburg, einen Überblick über die verschiedenen Boote und Aktivitäten des Vereins und machte sich selbst ein Bild von dem neu angeschafften Doppelzweier.

Im Namen des Vereins ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung!

Ein Gedanke zu „Neuer Doppelzweier für unseren Verein“

Kommentare sind geschlossen.